Industrie 4.0

Was ist industrie 4.0?

Industrie 4.0 bedeutet das die vierte industrielle Revolution eingeleitet wird. Mit der ersten industriellen Revolution der Dampfmaschiene, der zweiten industriellen Revolution der Fließbandfertigung und der dritten industriellen Revolution der Automatisierung welche mehr oder weniger abgeschlossen ist, befindet sich nun die Industrie erneut im Wandel. Industrie 4.0 besteht auf vier grundlegenden Organisationskonzepten:

 

Vernetzung, Informationstransparenz, Technische Assistenz und Dezentrale Entscheidungen.

DEAMOS beschäftigt sich intensive mit dem konzept der Informationstransparenz um ein virtuelle Darstellung der "realen Welt", der Prozesse und Fertigungen zu erstellen um so Szenarien zu simulieren, bestehenden Anlagen zu erweitern oder neue Anlagen digital zu erstellen.

 

Globale Optimierung der kompletten Wertschöpfungskette durch implementierung aller relevanten Prozesse.